Themenwege

Esoterischer Spaziergang E1

Höhenprofil

4,32 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 4,32 km
  • Aufstieg: 185 Hm
  • Abstieg: 185 Hm
  • Dauer: 1:8 h
  • Niedrigster Punkt: 294 m
  • Höchster Punkt: 469 m

Eigenschaften

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Details für: Esoterischer Spaziergang E1

Startpunkt der Tour

Kurpark Bad Vöslau

Zielpunkt der Tour

Kurpark Bad Vöslau

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Kurpark von Bad Vöslau. Der Weg führt zur "Kleinen Waldandacht", wo auch der Aufstieg zum "Kaisersitz" beginnt. Von hier gibt es noch die Möglichkeit, den Weg bis zu den Schelmenlöchern" weiterzufolgen.

Durch den Wald wandert man Richtung Harzberg-Jubiläumswarte. Bei der starken Rechtskurve biegt man nach rechts in den Wald hinein ab zum "Geburtsstein". Von heir geht's dann vorbei an der Jubiläumswarte den Weg über die Stufen wieder den Berg hinunter. Kurz bevor man wieder beim Kurpark in Bad Vöslau ankommt, findt man noch die kleine "Auge-Gottes-Kapelle".

Anfahrt

A2 bis Ausfahrt Bad Vöslau, rechts Grazer Straße bis Kreisverkehr, zwiete Ausfahrt, durch Unterführung bis zum nächsten Kreisverkehr. Dort dritte Ausfahrt ( 202 - Badner Straße), bei Nägelistraße rechts, weiter Richtung Josefsplatz, weiter Richtung Waldwiese

Parken

Parkplätze findet man bei der Waldwiese/Kurpark

Weitere Infos / Links

Tourist-Info Bad Vöslau
Schloßplatz 1, 2540 Bad Vöslau
Tel.:  +43 (0)2252 - 76161- 46, +43 (0)2252 - 70743, Fax:  +43 (0)2252 - 77190
E-Mail: touristinfo@badvoeslau.at
www.badvoeslau-tourismus.at, www.badvoeslau.at

 

 

Tipp des Autors

Einkehrmöglichkeit:
Gasthaus am Harzberg - 02252/70757