Details für: Schubert Weg

Kurzbeschreibung

Ein gemütlicher Spazierweg mit Schautafeln mit viel Information rund um das Leben und Wirken von Franz Schubert. Der Weg erzählt über die Erlebnissse des berühmten Komponisten während seiner zahlreichen Aufenthalte in der Brühl.

Beschreibung

Mit Startpunkt beim Hotel Höldrichsmühle führt der ca. 5,5 km lange Weg durchs Kiental zum Husarentelpel hinauf. In weiterer Folge geht es durch den Naturpark Föhrenberge in Richtung Anninger.

Startpunkt der Tour

Hotel Höldrichsmühle, Hinterbrühl

Zielpunkt der Tour

Am Anninger

Anfahrt

mit dem Auto über die B 11

Tipp des Autors

Um wieder zum Ausgangspunkt beim Hotel Höldrichsmühle zu gelangen kann man den gleichen Weg zurück gehen oder über "Krauste Linde" und dann nördlich über einen parallel führenden Weg eine Runde durch den Naturpark Föhrenberge machen. (gesamt ca. doppelte Weglänge)